Nachweis von Drogen

2 flüssige Proben (Minimum 1 mL) aus humanem, gefiltertem Urin mit zugefügten Drogen zur qualitativen Analyse.

4 Runden/Jahr.

Analytische Parameter

Acetylmorphine, Amphetamine, Barbiturate, Benzodiazepine, Buprenorphin, Cannabinoide, Kokain und Metaboliten, MDMA, Methadon und Metaboliten, Metamphetamine, Opiate, synthetische Cannabinoide (K2/Spice)*, trizyklische Antidepressiva

*Diese Parameter sind nicht nach DIN EN ISO/IEC 17043:2010 akkreditiert.

Gebrauchsanweisung

Fax-Ergebnisformular

Kürzel

DAT